Coachella: Mann packt Frau an Kehle, plötzlich schreitet Justin Bieber ein

Bei der Party von Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick am Rande des Coachella-Festivals ist es ganz schön rundgegangen.

Laut dem Promi-Portal TMZ kam es zu der Auseinandersetzung, weil ein anderer Partygast plötzlich eine Frau würgte.

Eigentlich wollte Justin Bieber ausgelassen feiern. Doch es habe den Anschein gehabt, als handele es sich bei dem aggressiv wirkenden Mann um einen Ex-Freund. Laut Augenzeugen packte er die Frau am Hals und ließ sie nicht mehr los.

Wie das Promiportal "TMZ" berichtet, stand der Mann offensichtlich unter Drogeneinfluss. Der Sänger und seine Freunde schrien ihn an, er solle von ihr ablassen, doch er soll nur zurückgeschrien haben: "F*** dich selber". Beim mega bekannten Musikfestival Coachella soll der Popsänger jetzt eine Frau gerettet haben - und hat sich deshalb sogar geprügelt!

Justin schlug zu Daraufhin verpasste ihm Justin einen Faustschlag ins Gesicht und drückte ihn gegen eine Wand. Offenbar in der Annahme, Justin Bieber säße hinterm Steuer. Die angegriffene Frau konnte fliehen, der Angreifer wurde rausgeworfen. Die Polizei nahm ihn schließlich fest.


Beliebt

VERBINDEN