Sensation-Sieg bei German Open Hopp schreibt Darts-Geschichte

Saarbrücken. Max Hopp hat als erster deutscher Darts-Profi die German Open gewonnen. Der 21-Jährige aus Idstein setzte sich unter anderem gegen Titelverteidiger Peter Wright (Schottland) und Weltmeister Rob Cross (England) durch.

Aber nicht nur Taylor, sondern auch Kollege Daryl Gurney und sein unterlegener Finalgegner Michael Smith beglückwünschten Hopp zu dem unerwarteten Triumph. Er kassierte für seinen bislang größten Erfolg 25.000 Pfund. Der beste deutsche Darts-Profi hatte 2015 den Titel bei der Junioren-WM gewonnen. Damit ist er der erste deutsche Darts-Profi überhaupt, der ein Turnier der Professional Darts Corporation (PDC, einer von zwei Weltverbänden) gewinnt. Bei fünf Teilnahmen an der WM im Londoner Alexandra Palace ist Hopp bislang nie über die zweite Runde hinausgekommen.


Beliebt

VERBINDEN