Prügelei unter Jugendlichen: 15-Jähriger stirbt

Auseinandersetzung mit fatalem Ende: Bei einer Schlägerei unter Jugendlichen ist in Passau ein 15-Jähriger getötet worden.

Warum es zum tödlichen Streit kam, ist derzeit noch nicht klar. Laut Oberstaatsanwaltschaft kam es zu einer Auseinandersetzung mit fünf Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren. Der Bub wurde zu Boden geschlagen, war bewusstlos.

In einer Unterführung wurde ein 15-Jähriger attackiert.

Der verständigte Notarzt versuchte, ihn zu reanimieren; der Obernzeller wurde ins Klinikum gebracht. Die Todesursache soll durch eine Obduktion in München geklärt werden. Die mutmaßlichen Täter würden am Dienstagmorgen von der Polizei verhört, heißt es weiter in dem Bericht. Laut Oberstaatsanwalt kannten sich Opfer und Täter.


Beliebt

VERBINDEN