Xavier Naidoo trauert um den Bassisten der "Söhne Mannheims"

Große Trauer bei Xavier Naidoo (46, "Dieser Weg") und den Söhnen Mannheims: Der Bassist der Band, Robbee Mariano, ist im Alter von nur 47 Jahren gestorben. Nun ist der Bassist der Gruppe mit nur 47 Jahren gestorben.

Xavier Naidoo hat den tragischen Todesfall selbst in einem kurzen Posting bestätigt. Zu einem Bild von Mariano schrieb er: "Wir sind unsagbar traurig! Rest in Peace", schreibt der Sänger zu einem Schwarz-Weiß-Foto bei Facebook.

Unter dem Post sammeln sich Kommentare von Fans, die den plötzlichen Tod nicht fassen können. Der Durchbruch gelang ihm als Bassist der Söhne Mannheims, denen er von Beginn angehörte.

Die Todesumstände sind noch völlig unbekannt. "Robbee Mariano wird uns fehlen". Neben Xavier Naidoo arbeitete er unter anderem auch für den schweizer Tenor Erkan Aki Bass und Nena.


Beliebt

VERBINDEN