Merkel eröffnet Hannover Messe

Hannover. Die als weltgrößte Industrieschau geltende Hannover Messe hat am Sonntag begonnen.

"Wir wissen um viele gemeinsame Herausforderungen".

Damit haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie später auch Mexikos Präsident Enrique Pena Nieto ausdrücklich zum freien Welthandel bekannt. Beide begrüßten die Grundsatzeinigung auf ein neues Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Mexiko.

Die Hannover Messe ist am Abend eröffnet worden.

Mehr als 5000 Aussteller aus 75 Ländern zeigen neben selbst lernenden Robotern auch Innovationen zu künstlicher Intelligenz und E-Mobilität.

Diese Nachricht wurde am 22.04.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.


Beliebt

VERBINDEN