Bayern-Amateure gegen Frankfurt! Heynckes schickt C-Elf aufs Feld

Niklas Dorsch wechselte 2012 von Nürnberg nach München. Dem Jungspund, damals 19, gelang im Halbfinale ein Tor.

Es war insgesamt der Tag der Debüts, der Nachmittag der Jugend in der Allianz Arena. Allesamt zeigten die Neulinge recht ansprechende Leistungen, wobei bei Evina und Shabani, der sich einige Abspielfehler leistete, eine gewisse Grundnervosität nicht von der Hand zu weisen war. Unsere Jugendabteilung war ja ein bisschen in der Kritik in den letzten Jahren.

"Die Jungs haben ihre Sache gut gemacht. Ich habe in dieser Saison schon sehr viele Spiele gemacht und war beispielsweise auch in beiden Spielen gegen Paris Saint-Germain dabei".

Von den Stammkräften, die auch in Madrid beginnen dürften, stehen nur Torwart Sven Ulreich sowie die Abwehrspieler Joshua Kimmich und Mats Hummels in der Münchner Startformation. Droht hier Wettbewerbsverzerrung, wenn die Bayern mit der C-Elf auflaufen? "Die Beine" fühlten sich nach den 90 Minuten "nicht gut" an, aber das war es wert. Sein Nachfolger Niko Kovac werde "noch Freude" an dem Linksaußen haben. "Aber vom Erzählen hat noch keiner was erreicht, und das werfe ich meinen Spielern vor". Er meinte: "Wer so spielt, gewinnt gegen keine Mannschaft in der Bundesliga". 60 Regionalliga-Einsätze für Bayern hat er auf dem Konto. Gestern habe ich dann die Nachricht vom Trainer bekommen, dass ich heute schon spiele", verriet er und schob nach: "Das war natürlich ein komplettes Gefühlschaos. Aber nachdem ich es erfahren habe, habe ich mich komplett auf das Spiel gegen Frankfurt konzentriert. Ob es für morgen dann reicht, kann ich jetzt noch nicht sagen.

Lukas Mai ist seit 2014 beim FC Bayern. Vor 70.000 Menschen, die lauthals seinen Namen brüllten. Der Moment, wenn man sieht, wie die Kugel einschlägt, dieses Gefühl kann ihm keiner mehr nehmen.


Beliebt

VERBINDEN