GeForce Hotfix Treiber 397.55 steht bereit Problem der GTX 1060 behoben

Der Download des Treiber-Hotfix 397.55 steht auf der Nvidia-Support-Seite für Windows 10 sowie auch Windows 7 /8.1 bereit. Abhilfe naht: Nvidia hat einen neuen Hotfix-Treiber bereitgestellt.

Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

Netflix-Wiedergabe kann gelegentlich stottern. Auch dieses Problem wurde behoben. Hinzu kommt die Unterstützung des Surface Book von Microsoft.

Windows 10: Der Treiber wird möglicherweise entfernt, nachdem der PC längere Zeit nicht benutzt wurde.

Als Hinweis wird noch bekanntgegeben: "Ab April 2018 sind Game Ready Treiber-Upgrades, einschließlich Leistungsverbesserungen, neuer Funktionen und Fehlerbehebungen, nur noch für Grafikprozessoren der Serien Kepler, Maxwell und Pascal verfügbar". Die Größe lässt sich dadurch erklären, dass alle Sprachversionen enthalten sind.


Beliebt

VERBINDEN