Lena Meyer-Landrut: Intimer Einblick in ihr Privatleben

Lena Meyer-Landrut, 26, gehört eigentlich zu den Promis, die gern und regelmäßig auf Instagram posten. Sie sei seit Jahren permanent 'On' gewesen, fühlte sich zerstreut und habe sich nicht vollkommen auf die Musik konzentrieren können. Angeblich folgt Meyer-Landrut seit einigen Wochen diversen Hochzeits-Kanälen: "Martha Stewart Weddings", "Wedding PhotoMag" und "Exclusive Italy Weddings" seien unter den Profilen, die Lena auf ihrer Watch-List hat. Sie hat sich die Auszeit selbst verordnet, um ein Stück weit wieder zu sich selbst zu finden. In den letzten Wochen und Monaten bin ich los, habe geschrieben, gesungen, getanzt, geweint, gelacht. Hab Songs geschrieben und darin meine Wahrheiten gelesen. "Es hat gut getan und ebenso tut es gut wieder ‚zurück' zu sein". "Ich finde es toll, wie offen und ehrlich du mit deinen Gefühlen umgehst", lobt ein User. "So eine offline Pause sollte sich jeder einmal nehmen". Die Fans reagierten erleichtert und mit Bewunderung auf Lenas Erklärung.

Zuletzt hatte Meyer-Landrut mit eher kryptischen Posts Verwirrung ausgelöst. Darunter schrieb sie: "Geduld ist der Schlüssel". Gedacht, gesagt, getan. In den letzten Wochen und Monaten bin ich los, habe geschrieben, gesungen, getanzt, geweint, gelacht.

Die Fans der Sängerin dürfen sich freuen, denn Lena bastelt an neuer Musik und die, so verspricht Lena, wird richtig gut werden.


Beliebt

VERBINDEN