God of War - Der Fotomodus ist endlich da

Vor einer Weile hat Entwickler Sony Santa Monica einen God of War Fotomodus versprochen. Wie der Modus funktioniert, erklären wir euch in unserem News-Artikel.

"Da für uns bei God of War die Entscheidungsfreiheit des Spielers ein Kernaspekt gewesen ist, wollten wir unbedingt einen Fotomodus mit zahlreichen Optionen bereitstellen - und wir freuen uns, ihn euch jetzt zur Verfügung stellen zu können!" Zum Fotomodus gelangt man entweder über das Menü 'Optionen' oder durch die Aktivierung des Touchpad-Schnellzugriffs in den Einstellungen. Mit dem linken und rechten Analogstick bewegt ihr die Kamera im Fotomodus durch die Szene und mit R2 und L2 nach oben und unten. Mit der Quadrat-Taste kann die Kamera in die Ausgangsposition zurückgebracht werden.

Im Fotomodus-Menü gibt es fünf Reiter, die alle individuellen Anpassungsoptionen bereithalten.

"Kamera: Hier passt ihr das Sichtfeld, die Brennweite und die Option 'Kamera rollen' an".

Blende: Passt die Schärfentiefe, den Fokusabstand und den Blendenwert an. Über Rahmen könnt ihr eurem Bild eine Randverzierung hinzufügen, während ihr unter Charaktere bestimmt, welche Charaktere auf euren Bildern zu sehen sein sollen. Dies beinhaltet eine Vielzahl von Border-Stilen und das offizielle God of War-Logo. Außerdem lassen sich die Gesichtsausdrücke von Kratos und Atreus ändern.


Beliebt

VERBINDEN