Marke Volkswagen wächst im April prozentual zweistellig

Im April hat der Autobauer die Auslieferungen der Marke VW Pkw um 11 Prozent auf 519.600 Einheiten gesteigert. In den ersten vier Monaten des Jahres betrug das Absatzplus 7,1 Prozent auf 2,04 Millionen Autos.

"Wir haben die 2-Millionen-Marke bereits nach vier Monaten geknackt", sagte Marken-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann. "Besonders erfreulich sind die anhaltenden Zuwächse in unserem Heimatmarkt Deutschland, die Entwicklung in Europa und Südamerika". Im wichtigsten Markt China betrug das Wachstum im April 9,5 Prozent. Europaweit gab es ein Plus von 13 Prozent auf 158.000 Stück, in den USA kletterte der Absatz dank der SUV-Offensive mit neuen Freizeitgeländewagen um 4,5 Prozent auf 28.800 Stück.


Beliebt

VERBINDEN