Matthias Mangiapane hat seinen Hubert geheiratet

Ex-Dschungelstar Matthias Mangiapane (34) und sein langjähriger Lebensgefährte Hubert Fella (50) haben sich in ihrer eigenen TV-Show das Ja-Wort gegeben.

Am frühen Dienstagmorgen kündigte es der Reality-TV-Star bereits auf Instagram an. Er stand dem Paar zur Seite und plante alles bis ins letzte Detail.

"Die Hochzeit" stecken Matthias Mangiapane und Hubert Fella mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Unter anderem auch der Olympia-Schwimmer Thomas Rupprath und Matthias guter Freund, Model Nico Schwanz.

Wie das Management von Matthias Mangiapane gegenüber t-online.de verraten hat, ist das Jawort "gegen 15 Uhr gefallen".

Damit der besondere Tag auch perfekt wird, holten sie sich Hilfe von dem Hochzeitsexperten schlechthin: Frank Matthée, 50, alias Froonck, unterstütze das Brautpaar in der Planung und setzte alle exklusiven Wünsche in die Tat um. Nun sind sie "Die Fellas", denn Matthias hat den Nachnamen seines Liebsten angenommen. Denn jetzt sind die beiden offiziell verheiratet - nach zwölf Jahren Beziehung. Eine weißen Kutsche im Cinderella-Stil mit sechs Pferden ist nur eine der vielen Besonderheiten bei der Märchenhochzeit. Und das Glück ist Matthias Mangiapane und seinem Mann ins Gesicht geschrieben. "Ich wollte immer den Namen meines Mannes annehmen".


Beliebt

VERBINDEN