Battlefield 2018 - Kampagne bestätigt, Release nicht vor Oktober 2018

Battlefield 5 soll defintiv mit einer Einzelspieler-Kampagne ausgestattet werden. Er sagt zwar nicht sehr viel und im Vergleich zu den Multiplayer Informationen noch weniger über dieses Thema, aber die mit Battlefield 1 eingeführten "War-Sotrys / Singelplayer-Stories" scheinen wieder zurück zu sein. So möchte Publisher Activision mit Call of Duty - Black Ops 4 allem Anschein nach sogar auf einen Singleplayer-Modus verzichten und stattdessen auf Battle Royale setzen. Basierend auf unseren Erfahrungen aus Battlefield 1 und der DNA von DICE, wird das Spiel den Franchise auf eine Stufe heben, gleichzeitig aber seinem gewohnten Gameplay treu bleiben und Battlefield-Momente bieten, die unsere globale Community fasziniert und vergrößert haben.

Zusammengefasst erklärt Wilson den Investoren dann, dass das nächste Battlefield, welches im Oktober 2018 erscheinen wird, über fesselnde Singleplayer-Geschichten und einen riesigen Multiplayer des nächsten Levels, der sich über mehrere Maps und Modi hinwegspannt, definieren wird. Für Freunde des Einzelspieler-Modus gibt es jedoch Entwarnung: EA hält mit Battlefield 5 weiterhin an einer Einzelspieler-Kampagne fest.

"Mit unserem nächsten Battlefield-Spiel erweckt das Team von DICE die Intensität des Kampfes auf eine neue und unerwartete Weise zum Leben".


Beliebt

VERBINDEN