Stark bleibt bei Darmstadt 98

Yannick Stark bleibt dem SV 98 über das Saisonende hinaus erhalten. Nach dem mit einer beeindruckenden Serie spät gesicherten Klassenerhalt in der 2. Bundesliga verlängerte der gebürtige Darmstädter seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis Mitte 2020. "Er hat in dieser Spielzeit nachgewiesen, dass er ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft ist und spielt auch in unseren zu- künftigen Planungen eine Rolle", zeigte sich Trainer Dirk Schuster erfreut über die Vertragsverlängerung.

Darmstadt ist meine Heimat, der SV 98 mein Verein. Umso schöner ist es für mich, dass ich auch zukünftig im Lilien-Trikot auflaufen werde. In der laufenden Saison absolvierte der 27-Jährige 29 Zweitligaspiele, dabei gelangen dem Mittelfeldspieler drei Treffer.


Beliebt

VERBINDEN