Unbegrenzt Surfen: Vodafone & Telekom Unlimited-Tarife im Vergleich

Vodafone hat ab sofort neue Tarife im Angebot. Den Tarif gibt es nur für kurze Zeit.

Zu jedem neuen Red-Tarif können Kunden wie bisher einen kostenlosen Vodafone Pass buchen, der die unbegrenzte Datennutzung ausgewählter Dienste erlaubt. Monat zahlen Kunden 22,49 Euro pro Monat. Jedes nicht verbrauchte Gigabyte bedeutet auch eine um 2 Euro niedrigere Monatsrechnung. Vodafone rechnet dabei in 0,5-GB-Schritten ab und erlässt auch 1-Euro-Beträge auf die Rechnung. Besonderheit: Mindestens 15 Euro werden je Monat mit einem Gigabyte Datenvolumen fällig, weitere Kosten fallen nur bei höherem Datenverbrauch an.

Für alle bestehenden Red-Tarife erhöht Vodafone im Rahmen einer Werbeaktion bei Neuabschluss temporär das monatliche Datenvolumen, Voraussetzung ist ein Vertragsabschluss bis Ende Juli. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, der einmalige Anschlusspreis beläuft sich auf 39,99 Euro. Vodafone IN ist nur online auf der Webseite des Anbieters buchbar und steht nur "für kurze Zeit" zur Verfügung.


Beliebt

VERBINDEN