Testament: Was Udo Jürgens Kinder erben

"Die Erbschaftsverwaltung hat den Einigungsprozess sehr unterstützt".

Udo Jürgens war am 21. Dezember 2014 an Herzversagen gestorben. Seither stitten die Hinterbliebenen offenbar ums Erbe. Burger hatte über 40 Jahre als Geschäftspartner von Udo Jügens gewirkt. Demnach soll es sich beim Vermögen von Jürgens um eine Gesamtsumme von umgerechnet über 50 Millionen Euro handeln. Dieser soll auch weiterhin sein musikalisches Erbe verwalten. Auch "Bild" meldet dies unter Berufung auf das Magazin "Bunte". Dafür kommt die Udo Jürgens Stiftung im Testament vor.

► Die ehelichen Kinder John (54) und Jenny (51) bekommen eine Zugabe von 336 000 Euro. Davon stünden Jürgens' Kindern je 8,5 Millionen Euro zu. Der Schlagerstar hatte riesige Erfolge mit seinen Hits "17 Jahr, blondes Haar", "Griechischer Wein" und "Aber bitte mit Sahne".


Beliebt

VERBINDEN