Xbox: Adaptive Controller angekündigt - Bilder und Videos

Dieser ist für Spieler gedacht, die mit körperlichen Einschränkungen leben müssen.

Xbox-Chef Phil Spencer erklärte, dass das Design mit "Überlegungen von Spielern zu tun hat, die möglicherweise nicht in der Lage sind, alle Tasten und Trigger zu erreichen oder einen Controller für einen längeren Zeitraum zu halten". "Es wurde in Zusammenarbeit mit Organisationen auf der ganzen Welt entwickelt, darunter The AbleGamers Charity, The Cerebral Palsy Foundation, Craig Hospital, SpecialEffect und Warfighter Engaged". Unterstützt werden unter anderem der Einhand-Joystick von PDP, der Extreme 3D Pro Joystick von Logitech und der Game Controller von Quadstick.

Microsoft hat den Xbox Adaptive Controller angekündigt. Microsoft hat eine lange, ausführliche Geschichte über sein Konzept und seine Entwicklung veröffentlicht. Geladen wird der Controller nach maximal 25 Stunden Betriebszeit über ein einfach zu handhabendes USB-Type-C-Kabel. Dieses Feature ist Grundlage der technischen Umsetzung für den Adaptive Controller. Der Xbox Adaptive Controller soll im Laufe des Jahres für 90 Euro auf den Markt kommen. Weitere Informationen sollen auf der E3 Mitte Juni folgen.


Beliebt

VERBINDEN