Rückruf bei Aldi: Vorsicht vor dieser Pasta!

Essen/Berlin. Aldi Nord hat einige Pasta-Produkte der Marke D'Antelli zurückgerufen. Diese können der Gesundheit schaden. Kunden, die eines der betroffenen Produkte gekauft haben, können es gegen Erstattung des Kaufpreises in die Filialen zurückbringen. Diese gab es bislang in den Sorten Spaghetti, Fusilli und Penne zu kaufen.

Bei Untersuchungen wurde festgestellt, dass relevante Mengen an Gluten enthalten sein können, so die Unternehmenssprecher von Aldi Nord.

Dabei ist die Maispasta als "glutenfrei" gekennzeichnet.

Besonders für Menschen mit Glutenunverträglichkeit kann der Verzehr unangenehme Folgen haben wie allergische Reaktionen, Magen- und Darmbeschwerden.


Beliebt

VERBINDEN