Berühmtes Foto vom G7: Trump kontert mit eigener Bildauswahl

"Ich habe ein großartiges Verhältnis zu Angela Merkel", schreibt Trump. Die Medien würden nur "die schlechten Fotos" von den Verhandlungen zeigen - Fotos, "die Ärger implizieren".

Ein weiteres Foto zeigt ebenfalls eine lächelnde Angela Merkel. Ihr gegenüber sitzt Trump, ebenfalls mit ernstem Blick und über der Brust verschränkten Armen. Dem widersprach Trump aber später und weigerte sich, das Dokument zu unterstützen.

Doch nicht zuletzt Trumps nun veröffentlichte Fotos zeigen: Das von der Bundesregierung verbreitete Bild war nur ein Schnappschuss, keine neutrale Darstellung der gesamten Situation.

Eine Tatsache, die Trump auch mit weiteren Fotos vom G7-Gipfel klar machen wollte. Zu den näheren Umständen sagte der US-Präsident damals jedoch, dass die Politiker im Moment der Fotos gerade über etwas redeten, "das nichts mit dem Gipfel zu tun hatte".

Wie zum Beweis twitterte er auch noch ein Foto von sich, dem EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker und dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk - einem ausgesprochenen Trump-Kritiker.


Beliebt

VERBINDEN