Disenchantment - Nichts für Kinder: Erster Teaser zu Matt Groenings Netflix-Serie

"Disenchantment" entführt laut dem Streaming-Giganten "in ein bröckelndes mittelalterliches Königreich und handelt von den Eskapaden der trinkfesten jungen Prinzessin, ihres temperamentvollen Elfen und ihres persönlichen Dämons". Matt Groening ist der Schöpfer der beiden Titel und hat mit den Simpsons die Gegenwart und mit Futurama die Zukunft versucht zu skizzieren. Gemeinsam erleben sie abgefahrene Abenteuer. Nun wurde das erste Video zur Serie veröffentlicht, in der wir den Grund erfahren, warum Disenchantment im Mittelalter spielt.

Alle zehn Episoden der ersten Staffel von Disenchantment werden ab dem 17. August auf Netflix abrufbar sein. "Was ist also der logische dritte Schritt?" - so beginnt der aktuelle Teaser zu Disenchantment und verrät uns bereits, dass die Serie in der Vergangenheit spielen wird.

Ich bin ein großer Fan von Simpsons und Futurama, zwei Serien, die schon sehr lange ziemlich erfolgreich sind, vor allem natürlich Homer, Bart und Co.


Beliebt

VERBINDEN