Macht "Chucky - Die Mörderpuppe" erneut die Kinosäle unsicher?

Derweil ist jedoch zeitgleich eine "Chucky"-TV-Serie, die die Geschehnisse der bisherigen Filme fortsetzen soll, ebenfalls in der Pipeline".

Das Studio MGM plant nämlich ein Remake des ersten Filmes. Die Regie bei dem Projekt soll der Norweger Lars Klevberg übernehmen, welcher den Horrorfilm Polaroid verantwortete. Das Skript stammt von Tyler Burton Smith, der sich einen Namen mit Games machte.

So berichtet Bloody Disgusting, dass Schauspieler und Stimme von Chucky, Brad Dourif, als auch Schöpfer Don Mancini und Produzent David Kirschner nicht in der Produktion des Film-Remakes bzw. Der Produktionsstart sei bereits für Anfang September in Vancouver geplant. Wann der Film in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.


Beliebt

VERBINDEN