Maisie Williams verabschiedet sich mit blutigem Instagram-Bild von "Game of Thrones"

Seit der ersten Folge im Jahr 2011 verkörpert Maisie Williams die Rolle der Arya Stark in der preisgekrönten US-Fantasy-Serie "Game of Thrones". Oder bezieht sie sich passend zum Bild mit den blutigen Tennisschuhen auf etwas Inhaltliches?

Maisie Williams ist mit Game of Thrones fertig. Was für eine Freude ich hatte. "Und nun auf in neue Abenteuer", schreibt sie und zeigt ihre scheinbar blutverschmierte Turnschuhe. Sie sieht kommenden Abenteuern entgegen und gibt mit dem Hashtag "Last Woman Standing" einen rätselhaften Hinweis: War sie die letzte Hauptdarstellerin bei den Dreharbeiten? Noch hat sich keine der Schauspielerinnen dazu geäußert. "Wird Arya etwa Königin?".


Beliebt

VERBINDEN