"John Wick 3": Keanu Reeves verrät den offiziellen Titel des Trilogie-Abschlusses

Der Trilogie-Abschluss der "John Wick"-Reihe soll am 23. Mai 2019 in die Kinos kommen".

Doch während Fans der Reihe bereits fest damit rechneten, dass der nächste Teil den Titel "John Wick: Kapitel 3" tragen wird, ist dies gemäß einer aktuellen Aussage von Hauptdarsteller Keanu Reeves nicht so. Ein Satz, der wiederum zum Ende des zweiten John-Wick-Kapitels passt, wo Wick einer Armee beziehungsweise einer Schattenwelt aus Killern gegenübersteht und schwört, jeden zu töten, die oder der es auf ihn abgesehen hat.

Die Bedeutung des neuen Titels lieferte Reeves gleich mit: Dieser bezieht sich auf das berühmte lateinische Sprichwort "Si vi pacem, para bellum", das übersetzt soviel bedeutet wie: "Wenn Du Frieden willst, bereite Krieg vor".

Über den Inhalt von John Wick 3: Parabellum ist so gut wie noch nichts bekannt. Aber vermutlich wird es Keanu Reeves alias John Wick wieder mit einer Vielzahl mordlustiger Gegnern zu tun bekommen. Die weibliche Hauptrolle wird Halle Berry (Catwoman) übernehmen, Chad Stahelski wird wie zuvor Regie führen.

"John Wick 3: Parabellum" erscheint am 23. Mai 2019 in unseren Kinos.


Beliebt

VERBINDEN